Ein kleines Schläfchen in ehren ..

kann niemand verwehren ..

Viele haben vielleicht schon vom so genannten “Power NAP” gehört, hierbei handelt es sich um eine kurze Pause im doch recht stressigen Alltag. Wir sprechen nicht von 2 – 3 Stunden schlafen während der Arbeitszeit (das machen bestimmt auch viele) sondern von einer kurzen Pause , ca 30 Minuten.


Creative Commons License photo credit: chuckp

Es gibt dir Energie und Ausgelassenheit, die Umsetzung ist nicht immer ganz einfach, wer nicht gerade selbstständig ist und in seinem Homeoffice sitzt könnte komische Blicke von den Kollegen ernten wenn er/sie es sich hinter dem Schreibtisch gemütlich machen 🙂 Was möglich wäre ist ein kurzes nickerchen in einem leeren Konferenzraum. Einige Unternehmen bieten mittlerweile auch “Chill Out” Bereiche die selten genutzt sind (auch bekannt als Ruhe-Raum), seht euch einfach mal um. Um nicht wirklich lange zu schlafen hilft folgendes : Nimm zum Beispiel ein Schlüsselbund in die Hand, wenn du eingeschlafen bist fällt dir dieses aus der Hand und du wachst hoffentlich auf !

Wichtig ist das “Power NAP” nicht als Ersatz für verpassten Schlaf in der Nacht zu sehen, der Körper braucht seinen Tiefschlaf ! Versuche dein Nickerchen als Routine in deinen Arbeits-Alltag zu Integrieren , und glaube mir du wirst es nicht nicht mehr missen wollen !

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *